2018 - Neuauflage unseres beliebten Stadtführers!

Gluten-free City Guide Berlin - Berlin glutenfrei bitte

Glutenfrei Berlin genießen – Tipps & Guide

Fernsehturm Berlin - Glutenfrei essen in Berlin

 
 
Wir Deutschen essen gerne Brot und haben eine lange Brotkultur – eine Tradition, die weltweit bewundert wird. Glutenfreie Kost wird hingegen häufig nur als Mode abgestempelt, die aus den USA zu uns rübergeschwappt ist. Falsch gestempelt! Glutenfrei essen ist alles andere als nur eine Mode. Einige unserer Mitmenschen leiden unter Zöliakie, einer Glutenunverträglichkeit – sie können daher keine normalen Getreideprodukte wie weizenhaltiges Brot oder gerstenhaltiges Bier trinken, ohne sich selbst dabei zu schaden. Schon kleinste Spuren können schwerwiegende Probleme hervorrufen und die Betroffenen nachhaltig schädigen. Oft tritt Zöliakie in Kombination mit einer Laktoseintoleranz auf. „Einfach mal schön Essen gehen“ kann mancherorts dann gar nicht so leicht sein. Man möchte ja nicht immer nur auf Salat und vegetarische Beilagen wie Reis oder Kartoffeln beschränkt sein.
 
Servicewüste Deutschland?
 
Seit einigen Jahren schreitet die Aufklärung über Zöliakie und die Bereitschaft zum glutenfreien Kochen unter den Gastronomen voran, was auch den neuen Anforderungen der Allergenkennzeichnung in Speisekarten, Verbandsarbeit wie jener der DZG (Deutschen Zöliakiegesellschaft), vorbildlichen Gastronomieangeboten im Ausland und den Marketinginitiativen und Produktentwicklungen der glutenfreien Lebensmittelproduzenten wie Schär, Hammermühle und Co. zu verdanken ist. Manche Tourismusregionen – wie Scheidegg – greifen das Thema sogar aktiv als Markenattribut auf. Aber auch unsere Hauptstadt Berlin hat sich dank engagierter Gastronomen zu einem Trendsetter und Trendfolger – sprich, zu einem lebendigem, glutenfreiem Hotspot – entwickelt.
 

Berlin - Marheinecke Markthalle in Kreuzberg

Berlin – Marheinecke Markthalle in Kreuzberg


 

Gluten – ein pflanzliches Klebeeiweiß

Gluten ist ein pflanzliches Klebeeiweiß, das in vielen Getreidesorten vorkommt und entsprechend in vielen Produkten verarbeitet wird. So ist Gluten z.B. in Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel, Einkorn, Hartweizen, Hafer, Kamut und Emmer enthalten und sorgt beim Backen für die erforderliche Klebrigkeit. Wer einmal versucht, ohne Gluten zu backen, weiß wovon wir reden. Oft versteckt sich Gluten jedoch auch in Produkten wie Brot, Pasta, Pizza, Sojasauce, panierten Schnitzeln, Backmischungen, Reisessig beim Sushiverzehr, Worcestersauce, als Trennmittel in Chips etc etc.
 
Die positive Nachricht: Kartoffeln, Reis, Soja, Amaranth, Hirse, Buchweizen, Quinoa und Mais, sowie Nüsse enthalten per se kein Gluten, so dass man auf andere Zutaten wie Reismehl oder Mandelmehl beim Kochen und Backen setzen kann. Die Auswahl an glutenfreien Mehlen und Produkten ist mittlerweile erfreulich groß. Eine Übersicht über glutenfreie Lebensmittel bietet und aktualisiert seit Jahren die Deutsche Zöliakie Gesellschaft. Glutenfreie Produkte sind oft durch eine durchgestrichene Ähre an der Verpackung gekennzeichnet, was sich bei vielen Lebensmittelherstellern als zusätzliche Kennzeichnung neben der pflichtgemäß erstellten Zutatenliste durchgesetzt hat.
 
Erste Bilanz: Man kann also auf glutenhaltige Getreideprodukte verzichten und sich gut glutenfrei ernähren. Bleibt die Frage, ob sich auch die Gastronomie dem Thema annimmt. Aus unserer Heimat Berlin können wir Positives verkünden…
 

Glutenfreie Crepes und Galettes aus Buchweizen in Berlin essen

Glutenfreie Crepes und Galettes aus Buchweizen in Berlin essen


 

Glutenfrei in Berlin essen und naschen – Beliebte Restaurants & Cafés

Damit Du problemlos glutenfrei in Berlin essen und einkaufen kannst, haben wir eine Auswahl an GF-Adressen für Euch zusammengestellt:
 
1. Bombastische glutenfreie Torten und veganer Brunch im Ohlàlà
Eine schöne Auswahl an glutenfreien und veganen Torten bekommt man im Café Ohlàlà in Friedrichshain nahe des Boxhagener Platzes geboten. Einen vegan – glutenfreien Brunch gibt es auch regelmäßig. Ein kleines trendiges Ladencafé.
 
Info: Mainzerstr. 18, 10247 Berlin
 
2. Glutenfreie Buchweizen-Galèttes im La Bigoudène – Original französisch
Wie in Paris! Netter, familiärer Franzose mit glutenfreien Buchweizen-Galèttes in Prenzlauer Berg. Das Restaurant La Bigoudène findest Du direkt am Zionskirchplatz nahe der beliebten Flaniermeile Kastanienallee. Auch der Cidre ist eine gute Wahl.
 
Info: Zionskirchstrasse 28, 10119 Berlin
 
Info: Stargarder Straße 29, 10437 Berlin
 
3. Buchweizen-Pizza im Simela
A classic! Die kleine Pizzeria Simela nahe Savignyplatz ist seit Jahren eine glutenfreie Adresse in Berlin. Neben glutenfreien Buchweizenpizzen gibt es leckere Drinks.
 
Info: Kantstraße 146, 10623 Berlin
 
4. Glutenfreie Pasta im Mamma Monti
Die kleine Vinothek und Pastaria Mamma Monti bietet neben einigen veganen Speisen auch glutenfreie Antipasti und Nudelgerichte an. Mille Grazie!
 
Info: Cramerstr. 11 (Am Savignyplatz), 10623 Berlin
 
5. Glutenfreie Buchweizen-Crêpes im Suzette Berlin – süß & herzhaft
Im Prenzelberger Suzette werden süße und herzhafte Buchweizen-Crêpes zubereitet. Bist Du im Mauerpark oder der Kulturbrauerei unterwegs, ist der Weg nicht weit.
 
Info: Pappelallee 15, 10437 Berlin
 
6. Glutenfreie Pizza im Cielo di Berlino
Das Cielo di Berlino ist eine beliebte Berliner Adresse, wenn es um glutenfreie Pizza geht. Die Buchweizen-Pizzen gibt es gegen kleinen Aufpreis. Glutenfreies Bier ist auch vorrätig. Das kleine gemütliche Restaurant liegt nahe der Yorkstraße im Kreuzberg-Schöneberger „Grenzgebiet“.
 
Info: Monumentenstraße 31, 10829 Berlin
 
7. Glutenfreie Burger in der Burgerie
In der Burgerie gibt es leckere Bio-Burger vom Lavasteingrill. Optional mit glutenfreien Burgerbrötchen und Sides gereicht. Das kleine Burgerrestaurant liegt direkt an der Schönhauser Allee nahe Kulturbrauerei.
 
Info: Schönhauser Allee 50, 10437 Berlin
 
8. Thai-Food im Cha Cha Berlin
Das moderne Thai-Restaurant Cha Cha, welches auch in Hamburg Filialen hat, bietet in der Friedrichstraße zahlreiche, in der Karte gut gekennzeichnete glutenfreie Thai-Gerichte an. Lange Tische sorgen für eine offene, kommunikative Atmosphäre. Nicht nur gut geeignet für den Businesslunch!
 
Info: Friedrichstr. 63, 10117 Berlin
 

Glutenfreie Burger in Berlin essen

Glutenfreie Burger in Berlin essen


 

Top Newcomer – „glutenfrei in Berlin“

1. Clean Eating im The Bowl – Leckere glutenfreie Bowls
Die Betreiber der beliebten Berliner Cafékette goodies, haben direkt über dem Veganz in der Warschauer Str. das Clean Eating-Restaurant The Bowl eröffnet. Das trendige Restaurant bietet leckere, schön zubereitete, 100 % glutenfreie Gerichte in Bowls – also in Schalen – an.
 
Info: Warschauer Str. 33, 10243 Berlin
 
2. Glutenfreie Keto Cuisine im Café Simply Keto
Ein frisches Low Carb und glutenfreies Konzept bietet seit kurzem auch das Simply Keto in Mitte. Ein nettes, kleines Café mit süßen, zuckerfreien, aber auch herzhaften Snacks und einem kleinen Shop.
 
Info: Invalidenstr. 154, 10115 Berlin
 
3. Cupcakes in Kreuzberg
Vielleicht kennst Du schon das Cupcake nahe der Simon-Dach-Str. in Friedrichshain, wo es regelmäßig auch eine glutenfreie Cupcake-Variation gibt. Nun ist das Cupcake auch in Kreuzberg vertreten.
 
Info: Köpenicker Str. 4, 10997 Berlin
 
4. Simela am Koppenplatz
Auch das Simela vom Savignyplatz hat eine neue Filiale aufgemacht. Diese findest Du in Mitte. Auch hier gibt es leckere glutenfreie Pizzen.
 
Info: Koppenplatz 1, 10115 Berlin
 
 
Du willst mehr? Natürlich gibt es viele weitere Restaurants, Cafés und Bistros in Berlin – viele davon sind auffindbar in unserem Stadtführer „Berlin glutenfrei, bitte!“ und im Spurenfrei-Onlineverzeichnis sowie der damit verbundenen Berlinkarte (s. unten).
 
Insider-Tipp: Ein paar der Anbieter arbeiten auch mit dem Foodlieferservice Foodora zusammen, so dass Ihr bei „spontaner Müdigkeit“, „chronischer Bewegungsunlust“ oder „schlechtem Wetter“ einfach glutenfreie Gerichte bestellen könnt.
 

Glutenfreie Lebensmittel einkaufen in Berlin

Glutenfreie Lebensmittel einkaufen in Berlin


 
 

„Gluten free Shopping in Berlin“ – Wo kann man gut glutenfreie Nahrungsmittel einkaufen?

1. Bäckereien & Konditoreien
Zu dem Traditionsbäcker und Konditor Eis Voh, der in Friedenau zu finden ist, gesellte sich vor noch nicht allzu langer Zeit die Prenzelberger Jute Bäckerei, die sich gleichermaßen auf glutenfreie Bio-Backwaren spezialisiert hat. Auch die Brotmeisterei Steinecke bietet auf Vorbestellung leckere glutenfreie Brote und Brötchen. Sie ist an zahlreichen Berliner Standorten vertreten.
 
2. Supermärkte, BIO-Läden & Reformhäuser
In Berlin sind Bioläden auf Expansionskurs. Hier kann man gut glutenfreie und laktosefreie Lebensmittel und Produkte einkaufen. Zu den beliebtesten Bioläden zählen basic, Reformhaus Demski, denn’s Biomarkt, Bio Company, LPG und Biolüske. Neben glutenfreiem Mehl, findest Du hier i.d.R. glutenfreie Fertigsaucen, glutenfreie Nudeln und glutenfreies Brot etc.
 
Auch die nicht Bio-orientierten Supermärkte Kaisers, Edeka, Rewe, Kaufland und Aldi Nord (letztere bis dato nur sporadisch) haben einen Grundstock an glutenfreien Produkten. Bei Kaisers sind z.B. seit einiger Zeit auch die glutenfreien Nudeln von Barilla zu finden. Ansonsten gibt es oft ein Sortiment an glutenfreien Produkte der Marke Schär von Brot, Brötchen, Keksen bis Pizzaboden.
 

Glutenfreies Brot und Backwaren in Berlin

Glutenfreies Brot und Backwaren in Berlin


 
Asien-Liebhaber sollten mal im go asia Supermarkt z.B. in der Kantstr. vorbeischauen. Hier findet man z.B. glutenfreie Sojasauce oder Pad Thai-Sauce, ausgefallene Reissorten, sowie frisches Gemüse und leckere Gewürze wie Lemon Leaves.
 
Gewerbliche Kunden können auch beim Großhändler Metro glutenfreie Produkte einkaufen – für den eigenen Restaurant- oder Cafébetrieb.
 
3. Drogerien
Erstaunlich und anscheinend zunehmend im Trend ist, dass auch Drogerien wie Rossmann und dm, die vielerorts in Berlin zu finden sind, einige allergikerfreundliche und glutenfreie Lebensmittel im Standardsortiment haben. Müslis, Kekse, Fertigsaucen … – also Dinge, die man nicht unbedingt in einer Drogerie erwartet.
 
4. Markthallen in Berlin
Berlin hat auch einige sehr schöne Markthallen, die mit verschiedenen Thementagen für ein abwechslungsreiches Einkaufen und spannende Fooderlebnisse sorgen. Neben klassischen Wochenmärkten gibt es innovative Events wie Streetfood-Märkte und einige festinstallierte Cafés und Bistros in den Hallen. Die beliebtesten Markthallen in Berlin sind die Kreuzberger Markthalle Neun z.B. mit ihrem Streetfood Thursday, die Marheinecke Markthalle nahe der Bergmannstraße und die Moabiter Arminius Markthalle.
 
Glutenfreies Streetfood in der Markthalle Neun Berlin - Kreuzberg

Glutenfreies Streetfood in der Markthalle Neun Berlin – Kreuzberg


 
Lese auch unseren Bericht zu: Glutenfreies Streetfood in Markthalle Neun.
 

Spurenfrei-Karte – Glutenfreier Hotspot Berlin

Abschließend noch unsere Spurenfrei-Berlinkarte für Betroffene von Glutenunverträglichkeit und Glutensensivität. Hier findest Du die genauen Standorte von Restaurants, Cafés und Märkten mit glutenfreien Angeboten. Einfach auf den jeweiligen Pin in der Karte klicken und Du erhälst eine Erstinformation, klickst Du nochmal auf den geöffneten Karteneintrag gelangst Du direkt zu den Detailinfos im Spurenfrei-Onlineverzeichnis.
 
 
 
Bleibt uns zu sagen: „Ganz schön jut, Berlin! Hast Dir jemausert… ;-)“
Also habt Spaß in Berlin und lasst es uns wissen, wenn Ihr weitere glutenfreie Angebote entdeckt, die noch nicht in unserem Verzeichnis stehen.
 
Euer Spurenfrei-Team
 


14. April 2016

Kommentare & Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 0 =

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück